Filmtip – THE LUNCHBOX

Essen im Kino, super, aber diesmal keine Doku, sondern ein Spielfilm, das neben bei es doch auch ein wenig zu lernen ist über die Dabbawala (das ist ein Zusteller, der in Mumbai das Mittagessen an den Arbeitsplatz bringt). Obwohl die meisten Dabbawalas weder lesen noch schreiben können gibt es ein hoch entwickeltes System mit Farben und Symbolen, so dass eigentlich so gut wie nie Fehler bei der Lieferung entstehen. Doch in dieser Geschichte tritt dieser ungewöhnliche Fall ein und der einsame Saajan (Irrfan Khan) kommt über eine falsch zugestellte Lunchbox mit der Hausfrau Ila (Nimrat Kaur) in Kontakt. Über die Boxen tauschen sie fortan Nachrichten aus und kommen sich näher. …….
Ein echt schöner, eher ruhiger Film, der ein wenig über das Leben sinnieren lässt, ………

(kein Bollywood – es wird nicht getanzt)