McDonald’s rät Mitarbeitern von Fast Food ab.

OK, das ist ‚copy&paste‘ , aber es passt so gut in die Kategorie ‚Absurdes zum Lesen‘, der ganze Artikel steht auf spiegel.de.
„Fast Food kann dazu führen, dass Leute übergewichtig werden.“ Auf einer Internetseite für Mitarbeiter warnt McDonald’s vor ungesundem Essen wie Burgern und Pommes. Die Serviceseite ist mittlerweile geschlossen – als Eingeständnis will der Konzern das jedoch nicht verstanden wissen. ………
Passend dazu ein Video-Spot gegen McDonald, Hintergründe auf Konsumpf.de

Lustiges Adbusting gegen Fastfood