Archiv für März 2014

Frühstück Weltweit

Ein schönes Video was so auf der Welt zum Frühstück gegessen wird.

wenn ein Radlader ….

……….ein Kaugummi wegräumen soll, und Probleme damit hat!

einfach nett bearbeitet.

musikalisches Gemüse

Junji Koyama bastelt aus allerlei Gemüse und auch Obst Musikinstrumente. Und dann stellt er Videos ins Internet, irgendwie lustig skurril. Und anscheinend macht er nun auch Werbevideos

Es gab auch mal einen Spiegel-online Artikel über ihn.

Rub Goldberg-maschine

Ok, die Früchte und das Gemüse im dem Video sind alle sehr ‚normiert‘, geht eigentlich gar nicht, ihr wisst schon Diversität (kann so schön sein) und was alles entsorgt wird, weil es der norm nicht entspricht, ……….. . Anders gibt es da schon so eine Ästhetik, die schon einfach ‚gut‘ ist, ………………………. – nichts ist so einfach heut zutage, nichts ist mehr so einfach …………………

wem es gefallen hat, hier war schon mal eine Rub-Goldberg-maschine auf dem Blog

supercut coffee

US-Amerikanische Kaffee-Werbung aus den 60ern, als supercut.

Werbung als Spiegel der Gesellschaft, …………… Männer kommen da einfach (oft zu recht) nicht gut weg!

fast-food-dress

was es so alles gibt!

hambuerger-pulli
den Pulli gibt es Hier zu kaufen.
fritten-hose
Die Hose, keine Ahnung, wo es das gibt.

Kuhdose – aha

Die Minions, ein Werbeclip zu dem Film ‚Ich – Einfach unverbesserlich 2′, für manche ist Kuh = Essen (?)

Fast-food-nation, Rückwärts ….

Die Tage gab es schon nen Filmtip zu ‚Fast food nation‘, hier ist nun die Werbung von dem Free Range Studios, gut gemacht, ein wenig ekelig (so als Warnung ;-) )

Lied von der Tortenschlacht

Rudi Carrell sang 1973 in seiner Rudi Carrell Show das ‚Lied von der Tortenschlacht‘ – Keine Schlacht ist schöner als ’ne Tortenschlacht.

Das Original, was er besingt ist einfach gut! Laurel und Hardy, deswegen gleich noch nen Video.

Diät ?

auch irgendwie Lebensmittel, Diät-Drinks, und so wie es Dr. Allwissend beschreibt, trifft es das vermutlich ganz gut, bambi-g. hat da nicht so die Ahnung und hält einfach nicht so viel von Diäten ……………….

Yomango – Tips zum ……………

…………

supercut shit, der etwas andere Filmtip

Der Film ‚Fast Food Nation‘ ist gut, er zeigt u.a. die Verknüpfung von ‚illigalisierter‘ Migration und der Schlachthausindustrie. Alles eher hollywood-mässig, aber dafür werden echt viele themen die rund um die fast-food-industrie angesiedelt sind, angerissen.
Erst nen Supercut – jedes ’shit‘ aus dem Film :

der Trailer:

die „dreckige Gabel“

Monty Phyton zeigt was pasieren kann wenn ein Gast, in einem Restaurant bescheid sagen will das die Gabel ein weing ‚dreckig‘ ist – tja, da scaukelt sich was hoch …………………………….

Walnüsse knacken, mal anders

ist es Langeweile,
der Wunsch nach 15 Minuten Ruhm (15 minutes of fame),
hasst er einfach Walnüsse,
hat eine blöde Wette verloren
oder will er wem imponieren????
Fragen über fragen.

Und dann geht es nur darum den Weltrekord zu knacken (hahahaha): Ein Mann knackt mehr als 155 Walnüsse mit dem Kopf.

Banana Song

Die Minions aus dem Film ‚Ich – Einfach unverbesserlich‘ singen den ‚Banana Song‘.

Banana – nanana – Banana ………………………..