Archiv für September 2014

Cupcake’s essen, ohne sich einzusauen !

sinnfreie Animation

wow, macht keinen Sinn, sieht nur gut aus!

da will mensch nur was essen ……………..

ab Minute 3:50 wird es lustig absurd ………………

mal wieder eine Animation,

mensch könnte schon sagen sinnfrei. oder zumindest dem Bambi erklärt es sich nicht von selbst, aber die Torte sieht einfach schön aus!

vorlage zum Gurken schneiden

wow, da steckt entweder viel Liebe oder jahrelange monotone Arbeit (irgendwann wird dann auch Crêpe machen, Milchschaum-kronen auf dem Latte macciatos, zur Passion) oder ein Kunsthandwerk, das hierzulande nicht bekannt ist hinter.

Bambi übt dann schon mal ……………………

Sangria Police – Hilft dir für Lau

Die ‚Sangria Police‘ hilft dir nen besseren Ballermann-Urlaub zuhaben ;-)

Das ist doch mal ne Antwort.

Neulich im Biosupermarkt: ‚Ich habe meine Einkauftüte vergessen‘.

OK, Einkauf/Plastiktüten sind ein echtes Problem, in Berlin gibt es am 20.09.2014* auch ne Aktion gegen die Flut von Ihnen. Beim Umweltfest soll ein Weltrekord aufgestellt werden, um ein Zeichen gegen die Plastiktütenflut zu setzen – mit vielen Berlinerinnen und Berlinern soll eine neun Kilometer lange Kette aus 30.000 Plastiktüten entstehen. Dies entspricht dem stündlichen Plastiktütenverbrauch in Berlin.
Aber muss gleich so reagiert werden?

* den Tag ist auch die Demo „Marsch für das Leben? What the fuck! 11:30 U-Bhf. Kochstraße:
“ Mit dem „Marsch für das Leben“ wollen christliche Fundamentalist_innen und andere Abtreibungsgegner_innen für ein generelles Verbot von Schwangerschaftsabbrüchen am 20. September 2014 in Berlin demonstrieren. Wir werden den Marsch laut, bunt und mit vielfältigen Aktionen entgegentreten und rufen alle emanzipatorischen Menschen auf, ebenfalls gegen diese antifeministische Veranstaltung aktiv zu werden. Wir rufen dazu auf, sich an unserer feministischen Demonstration zu beteiligen, sowie den „Marsch“ der Fundamentalist_innen im Anschluss zu stören und zu blockieren

Weinflaschen unkonventionel öffnen

hier gab es ja schon al ein Video in dem eine Motorsäge als Öffner gebraucht wurde, das Video wie mensch auf 20 verschiedene Arten einen Kronkorken aufbekommt finde ich gerade nicht. Also heute mal Weinkorken.

Abwaschen im DJ-style

wow, Cocktail-tomaten fix schneiden

das wird doch das nächste mal beim ‚für viele Leute‘ kochen angewendet!