Archiv der Kategorie '~ mal was ernstes ~ über '......''

supercut shit, der etwas andere Filmtip

Der Film ‚Fast Food Nation‘ ist gut, er zeigt u.a. die Verknüpfung von ‚illigalisierter‘ Migration und der Schlachthausindustrie. Alles eher hollywood-mässig, aber dafür werden echt viele themen die rund um die fast-food-industrie angesiedelt sind, angerissen.
Erst nen Supercut – jedes ’shit‘ aus dem Film :

der Trailer:

ich weiß auch nicht – oder USA-Kriegsgeschichte

aber es gibt Videos im Internet, die einfach erst mal nur skurril sind, aber auch irgendwie faszinierend, und dann sieht mensch auf dem zweiten Blick, das ist mit viel liebe zum Detail gemacht und es ist die Geschichte der Kriege von/mit/um USA seit dem zweiten Weltkrieg.
Das Bambi hat es erst beim dritten mal sehen verstanden, teilweise weil es einfach einfach eine Mischung ist zwischen ziemlich platt (z.b. der Hamburger ist die USA – ?) und einen blick auf das gesehene, der erst mal nichts mit Geschichte zu tun hatte.

Hintergründe zu dem Film, u.a. eine Liste der Konflikte die Dargestellt werden touristpictures.com

Copy and Clone

Industrialisierte Landwirtschaft ist einfach doch kein Kinderspiel, sehr nette anschauliches Video über die parallele des Problems einfach Lebewesen zu kopieren. Ob im Stall oder am Rechner, ich sag es ja, das ist einfach nicht gut!

Deswegen auch die Kategorie ‚mal was ernstes über ….‘

Die Sendung mit dem Klaus – Milch

da wird einfach mal industrielle Landwirtschaft, anhand von Milch erklärt, düd-düdülü, …….

~ mal was ernstes ~ über das ‚Frühstück‘

Da ist Bambi eher so durch Zufall drauf gestolpert, nicht ganz beim Frühstück, aber fast. Und hin und wieder soll ja hier auch was ernstes stehen. Die Reihe „Da wird mir übel! lief auf ZDFneo, hab nun erst mal die Folge „Fieses zum Frühstück“ gesehen, spannender als gedacht.
Als anmerkungen, der Teil über Vollei aus dem Tetra-pack ist doch heftiger als Bambi bisher dachte. Die doch sehr Klassische Rollenverteilung darin, (Mann/Frau, incl. der zuschreibungen – gähhhhhhhhhn). Und als kleines Ärgernis, die vermeintliche Bio Bäckerei (Min 13:13) sieht aus wie eine Bäckerei mit Bio-anteil, warum das dann gleich als Bio-betrieb bezeichnet wird, ist schleierhaft, aber vielleicht auch das normale, das sobald es ein wenig bio-waren gibt ist es ein Bioladen(?).

~ mal was ernstes ~ über ‚Tiefkühlpizza‘

Ok, eigentlich ist das ja eher so ein spass-blog, aber es kann ja auch mal was ernstes sein. nun die Kategorie ~ mal was ernstes ~ über ‚…….‘
Hier nun eine Dokumentation über Tiefkühlpizza, mit allen möglichen Aspekten und Blickwinkeln darauf. Das geht dann u.a. von Bildern aus der Pizza-Fertigungsanlage Freiberger in Berlin, über die Arbeitsbedingungen Illegalisierter Tomatenpfücker_innen in Italien bis zu Kommentare zur globalisierten Produktion der Zutaten von Ökotest.
Lohnt sich anzuschauen, auch wenn einem der Appetit auf Tiefkühlpizza vergeht.